Mut zur Politik - Veranstaltung der SPD

Mut zur Politik

Wie mutig bist du? fragt der SPD-Unterbezirk.

Du bist mutig genug, um für ein demokratisches Miteinander einzutreten? Dann bist du hier genau richtig. Als Teil einer vielfältigen Gesellschaft, solltest du dein Mitwirkungs- und Mitspracherecht nutzen. Sei mutig und wage dich in das politische Engagement.

Über den SPD-Unterbezirk erhältst du durch verschiedene Aktionen, Gesprächsrunden, Fortbildungen und Aktivitäten einen Blick hinter die Kulissen:

  • Kennenlernen der Vertreter*innen vor Ort
  • Einblick in (politische) Aktivitäten,
  • politische Veranstaltungen besuchen (Gemeinderat, Samtgemeinderat, Kreistag, Stadtrat, Landtag)
  • Ideen für eigenes Engagement entwicklen, uvm.

Am 18. Februar 2020 startet Mut zur Politik mit einer Auftaktveranstaltung zum ersten Kennenlernen. Du kannst jeder Zeit quer einsteigen und nur an den Veranstaltungen teil nehmen, die dich interessieren. Du möchtest mitmachen oder hast Fragen? Dann melde dich bei deinem Ansprechpartner aus deinem Wohnort, hier über das Kontaktformular oder nimm direkten Kontakt zum SPD-Unterbezirk auf.

Deine Chance - Jugend in der SPD

Mitwirkungs- und Mitspracherecht für Jugendliche

Als Teil der Gesellschaft hat man auch ein Mitwirkungs- und Mitspracherecht. Wenn viele dieses nutzen wird das Miteinander vielfältig und demokratisch. Der SPD-Unterbezirk bietet Jugendlichen die Chance auf politische Teilhabe. In einem zweiteiligen Workshop am 25. Januar 2020 werden Themen, Anliegen und Ideen gesammelt. Dort, wo Jugendliche etwas ändern möchten, aktiv werden möchten und sich einbringen wollen. Anschließend steht das Wie im Vordergrund. Wie können die Jugendlichen ein Mitwirkungs- und/oder Mitspracherecht in Stadt und Landkreis erhalten. Diskutiert und erarbeitet werden Möglichkeiten im unmittelbaren Lebensumfeld politisch teilzunehmen.