Auch Du kannst etwas bewirken

Am 12. September 2021 sind Kommunalwahlen. Wir wählen unsere Gemeinderäte, den Samtgemeinderat und den Kreistag neu. 

Wir rufen Dich dazu auf, Dich an der Kommunalpolitik zu beteiligen. Ob als Kandidat:in für ein Amt oder als Mitwirkende bei der Erstellung des Wahlprogramms und im Wahlkampf selbst. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, melde Dich bei uns.

Du selbst möchtest nicht mitwirken, dann kannst du uns mit einer Spende unterstützen: SPD-Ortsverein Bardowick IBAN DE71 2405 0110 0005 0039 26 Sparkasse Lüneburg

Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Stichwahl, Landrat, Landratswahl, Landkreis Lüneburg, Hansestadt Lüneburg, SPD, Norbert Meyer, wählen, 2019

Landratswahl 2019

Wahlkrimi – Stichwahl zum landrat 2019

Nachdem die Wahllokale geschlossen hatten, begann der Stichwahlkrimi. Nach anfänglichen größerem Vorsprung des Gegenkandidaten, holte Norbert Meyer auf. Sehr viel. In der letzten drei viertel Stunde waren gerade mal 1000 Stimmen Unterschied. Die Stimmung in der Krone war angespannt. Alle Genoss*innen haben mit Spannung die nächste Auszählung eines weiteren Wahlbezirkes erwartet. Und er Unterschied schrumpfte, die Hoffnung stieg.

Stichwahl, Landrat, Landratswahl, Landkreis Lüneburg, Hansestadt Lüneburg, SPD, Norbert Meyer, wählen, 2019
Ergebnisdetails bei Klick auf das Bild

Am Ende sind es 174 Stimmen Unterschied. Nach fast zwei Stunden stand das Ergebnis fest. Norbert Meyer hat 49,83 % der abgegebenen Stimmen erhalten und nur knapp den Einzug ins Kreishaus verfehlt. Mit Standing Ovations wurde Norbert in der Krone begrüßt und gefeiert, auch wenn es ab November keinen SPD-Landrat geben wird.

Vielen Dank an alle Wahlhelfer*innen, Unterstützer*innen, Daumendrücker und Mutmacher. Ihr habt eine grandiose Arbeit geleistet.

Martin Schulz, Norbert Meyer, SPD, Europawahl, Europa, Wahlen, 2019

Martin Schulz in Lüneburg

Die Festdiele in Lüneburg war bis auf den letzten Platz besetzt, sogar die Treppe zum Obergeschoss war mit jüngeren ZuhörerInnen gefüllt. Norbert Meyer, SPD-Kandidat für das Landratsamt, begrüßte Martin Schulz und dieser war froh in Lüneburg zu sein, in der Stadt, in der einst seine Eltern einige Jahre gelebt haben.

Martin Schulz begeisterte mit seiner Rede zu Europa. Was können wir tun, was müssen wir tun, was ist möglich. Ein flammendes Plädoyer für ein Miteinander, für ein gemeinsames Europa. Fragen der Zuhörer wurden prompt beantwortet. Mit standing ovation wurde die rundum gelungene Veranstaltung beendet.

SPD für den Fleckenrat Bardowick

Kandidaten/-innen Fleckenrat Bardowick 2016

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich für die Fleckenratswahl 2016 in kurzen Steckbriefen vor.

SPD-Kandidat für den Fleckenrat Bardowick 2016 Gerhard Maack

Gerhard Maack, 67 Jahre

Im Februar 2019 ist Gerhard Maack verstorben.

Tief betroffen müssen wir Abschied nehmen von unserem Freund und politischem Weggefährten. Gerhard wird uns in Erinnerung bleiben als menschlich aufrichtiger, herzlicher und politisch gradliniger Demokrat, der sich über viele Jahre in unserer Parteiarbeit eingebracht und diese immer tatkräftig unterstützt und mitgestaltet hat. Er wird uns fehlen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

SPD-Kandidatin für den Fleckenrat Bardowick 2016 Lisa Krause

Lisa Krause,   22 Jahre

Radbrucher Weg 47, Handy: 0177/3017304

Beruf: Sozialversicherungsfachangestellte

Persönliches: Ich lebe seit 1998 in Bardowick und bin hier aufgewachsen. Seit April diesen Jahres wohne ich mit meinem Freund zusammen. Bei Flutissima, das Blasorchester im TSV Bardowick, spiele ich Querflöte.

Schwerpunktthemen: Um die „junge Generation“ Bardowicks zu stärken, liegt mir besonders die Jugendarbeit und die Erweiterung von Freizeitangeboten am Herzen.

SPD-Kandidat für den Fleckenrat Bardowick 2016 Jens Sportleder

Jens Sporleder, 47

Grabenkamp 55, Tel. 129433

Beruf: Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt (FH)

Ehrenamtliches Engagement in Bardowick: Ratsmitglied im Fleckenrat

SPD-Kandidatin für den Fleckenrat Bardowick 2016 Bibiana Iliev

Bibiana Iliev, 49 Jahre

Mühlenstr. 1B, Handy: 0170/8335906

Beruf: Verwaltungsfachangestellte, Projektcontrolling

Persönliches: geschieden, ich habe 2 Kinder 24 und 25 Jahre alt und lebe seit 2005 mit meinem Partner in Bardowick

Ehrenamtliches Engagement in Bardowick: Übungsleiterin beim TSV Bardowick

Ehrenamtliches Engagement allgemein: Ausbildung eines Rettungshundes/Personensuchhund

Schwerpunktthemen: Als „Sandwich-Generation“ ist es mir wichtig, Bardowick für alle Generationen als attraktiven Wohnort der kurzen Wege bei gesunden Finanzen zu erhalten. Hierzu müssen sowohl eine ausreichende Infrastruktur mit für alle bezahlbarem Wohnraum, Kinderbetreuung und Schulen als auch  Vereinsaktivitäten, die wirtschaftliche Weiterentwicklung sowie die Erhaltung der Landwirtschaft in Einklang gebracht werden.

SPD-Kandidat für den Fleckenrat Bardowick 2016 Andre Beyer

André Beyer,  38 Jahre

St. Nikolaistr. 17, Tel.: 0160/94663454 E-Mail: an.beyer@web.de

Beruf: Steuerjurist, Richter am Amtsgericht

Persönliches: Ich lebe seit 2007 gemeinsam mit meiner Frau in Bardowick. Wir haben eine 4-jährige Tochter.

Schwerpunkte: Das Thema Finanzen, denn nur eine solide Finanzwirtschaft ermöglicht Investitionen in Bildung, die Bewältigung des demographischen Wandels, Sport/Freizeit und Infrastruktur.

SPD-Kandidatin für den Fleckenrat Bardowick 2016 Karin Epkenhans

Karin Epkenhans,  56 Jahre

Am Wulfsthun 1, Tel. 7561123    

Beruf: Lektorin

Persönliches: Verheiratet, 2 Kinder (22 und 25 Jahre alt), wohnhaft in Bardowick seit 1997

Ehrenamtliches Engagement in Bardowick: 5 Jahre Fleckenrat

Ehrenamtliches Engagement allgemein: Leitung der „Grünen Damen und Herren“ im Städtischen Klinikum Lüneburg

Schwerpunktthemen: bürgernahe Verwaltung und Kommunalpolitik, Ausbau von Naherholungsbereichen, Kultur und Soziales

SPD-Kandidat für den Fleckenrat Bardowick 2016 Frank-Rainer Reich

Frank-Rainer Reich, 62 Jahre

Grabenkamp 8, 04131 7897-261

Beruf: Diplom-Pädagoge und Betriebswirt, Tätigkeit in der Kommunikation

Persönliches: verheiratet, eine Tochter (16),  wieder seit 2009 in Bardowick davor von 1989 bis 1992 in Bardowick gelebt.

Ehrenamtliches Engagement in Bardowick: engagiert in der Eigentümergemeinschaft Grabenkamp

Ehrenamtliches Engagement allgemein: für die katholische Kirchengemeinde in Lüneburg ehrenamtlich in verschiedenen Diensten, zum Beispiel Lektor oder Krankenkommunion

Schwerpunktthemen: Wirtschaftsförderung, Schule, Verkehr, Historie Bardowicks

SPD-Kandidatin für den Fleckenrat Bardowick 2016 Bettina Hellmold

Bettina Hellmold, 47 Jahre

Witwenkamp 21, 04131 – 390072

Beruf: Dipl.-Ing. Architektin

Persönliches:  verheiratet, 1 Tochter (12 Jahre) seit 1992 wohnhaft in Bardowick

Ehrenamtliches Engagement in Bardowick: Vorstandsmitglied im Förderverein der Grundschule Bardowick e.V., Beratendes Mitglied im Ausschuss für Kultur, Soziales und Sport des Fleckens

Ehrenamtliches Engagement allgemein: Mitglied im lokalen Leitungsteam der Christ-König Kirchengemeinde in Adendorf

Schwerpunktthemen:  Besonders wichtig ist für mich, allen Bardowickern – egal ob jung oder alt, alt eingesessen oder zugereist – eine bestmögliche Lebensgrundlage zu ermöglichen, durch den Ausbau sozialer Angebote und Einrichtungen, durch die Förderung von Kultur und Vereinsleben.

SPD-Kandidat für den Fleckenrat Bardowick 2016 Christian Woldt

Christian Woldt,  53 Jahre

Bahnhofstr. 31, Tel. 121693

Beruf: Dipl.-Bauingenieur

SPD-Kandidatin für den Fleckenrat Bardowick 2016 Frauke Ruff

Frauke Ruff,  34 Jahre

Witwenkamp 20, Tel. 684830

Beruf: Pflegedienstleitung

Persönliches: Verheiratet, drei Kinder, wohnhaft seit 2005 in Bardowick

Ehrenamtliches Engagement in Bardowick: Tätig im Fleckenrat Bardowick

Schwerpunktthemen: die Kindergärten in Bardowick, Zusammenarbeit mit den Elternbeiräten, Jugendarbeit, SeniorenInnen im Flecken

SPD-Kandidat für den Fleckenrat Bardowick 2016 Lutz Schneider

Lutz Schneider,  47 Jahre

Hinterm Heckenbeck 16, Tel. 0160/97456997         

Beruf: Energieelektroniker

SPD-Kandidat für den Fleckenrat Bardowick 2016 Frank Isenberg

Frank Isenberg, 53 Jahre

Weberskamp 19, Tel. 0172/9701073 Email: frank.isenberg@gmx.de

Beruf: Polizeibeamter, Erster Polizeihauptkommissar

Persönliches: geschieden, zwei Kinder

Ehrenamtliches Engagement in Bardowick: 10 Jahre Fleckenrat

Ehrenamtliches Engagement allgemein: 2. Vorsitzender SV Eintracht Lüneburg

Integrationsprojekt an der Anne-Frank-Schule in Lüneburg-Kaltenmoor seit 2009

Schwerpunktthemen: Ausbau des Radwegenetzes / ÖPNV, Förderung der Naherholung, bürgernahe Verwaltung und Kommunalpolitik, sozialer Wohnungsbau

Fotos: Eva Köhler

Kommunalwahl 2016 – Seien Sie dabei!

Am 11.09.2016 wählen die Bardowickerinnen und Bardowicker ihre neuen Ratsmitglieder in die kommunalen Parlamente. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf dabei zu sein – auch ohne Parteimitgliedschaft.

kommunalwahl 2011-2016

Die aktuelle Ratsperiode, die 2011 begann, endet im November dieses Jahres. Die wichtigsten Meilensteine, die wir mit unseren Gruppenpartnern Bündnis90/ Die Grünen und der Wählergemeinschaft WfB – Wir für Bardowick, erreicht haben, können Sie in unserem Flyer nachlesen. Den Flyer können Sie am Ende des Artikels herunterladen.

Gerne möchten wir unsere Politik nach der Kommunalwahl fortsetzen. Wenn Sie diese Arbeit im Flecken Bardowick künftig mitgestalten möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

1. Werden Sie Ratsfrau/ Ratsherr

Die Liste für die Kommunalwahl im Flecken Bardowick durch eine Ortsvereinssitzung. Bis zum 20.04.2016 können Sie sich bei Interesse gerne an uns wenden (Kontakt siehe unten).

Um für den Fleckenrat zu kandidieren müssen Sie kein SPD-Mitglied sein. Wenn Sie Mitglied der SPD werden möchten, können sie hier online beitreten:

Wenn sie erst testen möchten, ob Sie und die SPD zusammenpassen, können Sie auch die Option „Gastmitgliedschaft“ wählen. Als Gastmitglied nehmen Sie an allen wichtigen Sitzungen der SPD teil, haben Rede- und Antragsrecht. Als Gastmitglied müssen im Monat lediglich 2,50 € als Beitrag gezahlt werden. Diese Mitgliedschaft ist allerdings auf max. zwei Jahre begrenzt.

Für die Arbeit innerhalb der Fraktion ist eine Mitgliedschaft oder Nichtmitgliedschaft unerheblich.

Bei der Kommunalwahl können Sie direkt als Person oder über die Liste der SPD in den Fleckenrat gewählt werden – je nach Anzahl der Stimmen. Sollte dies im ersten Anlauf nicht klappen, könnten Sie über die Nachrückerliste, die sich aus den Wahlergebnissen ergibt, innerhalb der fünfjährigen Ratsperiode nachrücken.

Um für den Fleckenrat zu kandidieren, müssen Sie

– mind. 18 Jahre alt sein,

– seit mind. 6 Monaten Ihren Wohnsitz in Bardowick haben,

– Deutsche/ Deutscher oder Staatsangehöriger eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union sein.

2. Beratendes Mitglied

Der Fleckenrat bildet in jeder Ratsperiode Fachausschüsse. Aktuell sind diese (in Kurzform) der Bauausschuss, der Sozialausschuss, der Umweltausschuss und der Finanzausschuss. Für all diese Gremien werden fachkundige Bürgerinnen und Bürger von den Fraktionen gestellt. Falls Sie an einem dieser Fachgebiete also besonderes Interesse haben und mitwirken möchten, lassen Sie es uns wissen! Die beratenden, fachkundigen Mitglieder sind außerdem ständige Mitglieder unserer Fraktion und nehmen an unseren monatlichen Sitzungen teil.

3. Unterstützer

Wenn Sie im Fleckenrat selber nicht aktiv werden, aber uns unterstützen möchten – während der laufenden Ratsarbeit oder zur Kommunalwahl, ist Ihre Hilfe gern willkommen.

Der Kommunalwahlkampf fordert viele Ideen und Kenntnisse aus der breiten Schicht unserer Bevölkerung. Gerne möchten wir Antworten auf Fragen aus den unterschiedlichen Themenbereichen und „Ortsteilen“ unseres Fleckens finden.

Auch nach der Kommunalwahl ist es wichtig, ein breites Meinungsspektrum im Flecken abfragen und darauf eingehen zu können.

Eva Köhler Bardowick 2016

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Abteilungsvorsitzende:

Eva Köhler

Tel. 0160/ 928 301 65

e-mail evakoehler@gmx.de