Frauke Ruff SPD Kandidatin für den Kreistag Lüneburg

Frauke Ruff – Kandidatin für den Kreistag

Frauke Ruff aus Bardowick

Wahlbereich 4, Listenplatz 9
Schwerpunkte: Soziales und Gesundheit

„Mein Name ist Frauke Ruff. Ich bin 39 Jahre alt und Gesundheits- und Krankenpflegerin. Aus diesem Grund sind Gesundheit und Pflege für mich zentrale Themen und eine Herzensangelegheit.  Seit 2011 setze ich mich im Fleckenrat Bardowick für die Belange aller Bardowickerinnen und Bardowicker ein. Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern. Im Kreistag werde ich mich, neben den Themen Gesundheit und Pflege,  für eine familienfreundliche Politik einsetzen, die sowohl die Bedürfnisse aller Kinder als auch die der Eltern im Blick behält. „

Unser Team aus der Samtgemeinde Bardowick für den Kreistag Lüneburg ansehen.

Kreistagskandidat:innen Silke Rogge, Achim Gründel, Frauke Ruff, Niklas Rüter und Aline Langbartels

Unsere Kreistagskandidat:innen

Am Samstag, den 13.03.2021 wurden unsere Kandidat:innen für die Kreistagswahl am 12. September 2021 aufgestellt. „Wir sind stärkste Fraktion im Kreistag und möchten das auch gerne bleiben“, stimmte Unterbezirksvorsitzende Andrea Schröder-Ehlers auf den Wahlkampf ein. Aus dem Ortsverein Bardowick wurden aufgestellt:

  • Silke Rogge, Vögelsen
  • Achim Gründel, Radbruch
  • Frauke Ruff, Bardowick
  • Niklas Rüter, Handorf
  • Aline Langbartels, Mechtersen

Die Samtgemeinde Bardowick bildet zusammen mit der Samtgemeinde Ostheide und der Gemeinde Adendorf den Wahlbereich 4. Jetzt schon einmal vormerken: Listenplätze 3, 4, 9, 10 und 14 sind mit Vertreter:innen aus der Samtgemeinde Bardowick belegt.

Fluss und Weg

SPD Sommer Spezial – Treidelweg

Der Ilmenau entlang gibt es einen Weg. Das ist der alte Treidelpfad. Der historische Treidelweg führt durch Bardowick bis fast ins Zentrum nach Lüneburg, u.a. vorbei an der Schleuse. Der Fahrrad- und Fussweg ist ein sehenswerter Ort der Landkreistour, die der SPD-Unterbezirk im Rahmen des Sommer Spezials anbietet. Noch bis Ende August können die 52 Orte besucht und mit Startnummer fotografiert werden. Für jedes eingereichte Foto kommt die Startnummer in den Lostopf für drei Gutscheine. Sei auch du noch dabei und mache mit.

Wasser mit Bäumen
Ilmenau nach der Schleuse Richtung Bardowick

Von Lüneburg aus mit Fahrrad einfach der Ilmenau folgen, einige historische Gebäude, wie den Nikolaihof und den Dom in Bardowick ansehen und vor allem die Landschaft genießen. Wer doch mit dem Auto kommt, parkt am Nikolaihof und spaziert durch den Wald bis zur Ilemau.


Alternativaktion 1. Mai

Solidarisch ist man nicht alleine

Am diesjährigen Tag der Arbeit wird es keine Kundgebungen auf Straßen und Plätzen geben. Denn in Zeiten von Corona bedeutet Solidarität Abstand halten.

Am 1. Mai wollen wir im gesamten Landkreis buchstäblich Flagge zeigen. Deshalb organisiert der SPD-Unterbezirk Lüneburg eine Fotoaktion auf Facebook und Instagram zum klassischen DGB-Fest am Tag der Arbeit. Mach mit und zeige auch Du Flagge!

Sende uns ein Foto von Dir und der Fahne (hier digital und in Echt erhältlich) und/oder Deinem Statement, was Solidarität für Dich bedeutet. Alle weiteren Einzelheiten zur Aktion findest Du im Aufruf des Unterbezirks. Wir sehen uns am 1. Mai.

Bezirksparteitag, SPD, Lüneburg, Bezirk Hannover

Bezirksparteitag in Lüneburg


Der ordentliche Bezirksparteitag fand vom 22. bis 23. Juni 2019 im Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg statt. Der Parteitag stand unter dem Motto: „Man muss begeistert sein, um große Taten zu voll bringen“ Ein Zitat von Kurt Schumacher, vom Parteitag 1946 in Hannover.

Bezirksparteitag, SPD, Lüneburg, Bezirk Hannover, Leuphana Universität Lüneburg, Zentralgebäude, Libeskindbau
Zentralgebäude Leuphana Universität Lüneburg

Auf dem ordentlichen Bezirksparteitag wurde Dr. Matthias Miersch zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Miersch kommt aus der Region Hannover und ist SPD-Bundestagsabgeordneter. Svenja Stadler aus dem Landkreis Harburg, Ulrich Watermann aus Hameln-Pyrmont und Amina Yousaf aus Göttingen wurden zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. „Die Partei braucht Visionen – wer diese nicht habe, könne sich auch nicht begeistern,“ so Matthias Miersch. Die zu behandelten Themen stehen für soziale Gerechtigkeit, ökonomische Vernunft und ökologische Weitsicht.

Bezirksparteitag, SPD, Lüneburg, Bezirk Hannover, Dr. Matthias Miersch, Stephan Weil, Ulrich Mädge, Andrea Schröder-Ehlers, Michael Rüter
Dr. Matthias Miersch, Stephan Weil
Ulrich Mädge, Andrea Schröder-Ehlers, Michael Rüter